Deutsch-Ukrainischer Fachdialog zur nachhaltigen Entwicklung des Obst- und Gemüsesektors von Winnyzja

Deutsch-ukrainische BMEL-Projekte kooperieren im Rahmen der BIOFACH 2024

Die internationale Biobranche traf sich vom 13. bis 16. Februar 2024 in Nürnberg. Vier deutsch-ukrainische Projekte des Bilateralen Kooperationsprogramms (BKP) des Ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) waren dabei. 

Copyright: Sonja Pöhlmann, Bundestagsbüro Ophelia Nick

DUALOG und FABU partizipierten – gemeinsam mit den beiden weiteren ukrainisch-deutschen Kooperationsprojekten APD und COA – an der Projektpräsentation im ukrainischen Pavillon in Halle 4A der Messe. Für das DUALOG-Projekt nahmen Frau Anna Sakhonchyk (Expertin für landwirtschaftliche Beratung) und für das FABU-Projekt Herr Andriy Getya (stellvertretender Projektleiter) teil. Begleitet wurden sie von Frau Birgit Maier-Stein (Geschäftsführerin der ADT Project Consulting GmbH).

Copyright: Sonja Pöhlmann, Bundestagsbüro Ophelia Nick

Die Parlamentarische Staatssekretärin im BMEL, Frau Dr. Ophelia Nick, besuchte den Messestand am 13. Februar gemeinsam mit dem stellvertretenden Minister für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine, Herrn Markiyan Dmytrasevych. Für die Projektvertreter bot sich dabei die Gelegenheit über die Projekte DUALOG und FABU zu berichten. Außerdem bot die Messe die gute Gelegenheit eine ganze Reihe von Fachgesprächen mit ukrainischen Herstellern zu führen und das Netzwerk zu erweitern bzw. zu festigen. Unterstützt wurde das von COA am 14. Februar durchgeführte Seminar “An vorderster Front – Frauen in der Ukraine verändern die Welt” durch die Teilnahme der Projektvertretenden.

Copyright: DUALOG-Projekt

Die BIOFACH 2024, die als Fachmesse eine reine B2B-Veranstaltung ist, dient als Informations-, Austausch- und Lösungsplattform für alle Akteure der Wertschöpfungskette, sowohl regional als auch international. Geboten wird eine breite Palette an Bio-Lebensmitteln und -Getränken sowie einige Maschinen und Geräte für die Verarbeitung und Verpackung. Außerdem gibt es zahlreiche Informationsveranstaltungen rund um das Thema, angefangen von analytischen Übersichten, über moderne Trends auf dem Biomarkt in verschiedenen Ländern bis hin zu Fachdiskussionen über die Rolle der Frauen bei der Herstellung von Bioprodukten und die Aussichten für die Entwicklung von pflanzlichen Fleischanalogen. 

Copyright: DUALOG-Projekt

Share:

Die letzten News

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner